Vergleicht man den Non-Dom-Status in England und Irland, so ist er in Irland deutlich flexibler als in England. In England kann man den Status nur für maximal sieben Jahre unbegrenzt nutzen und muss dann eine jährliche Pauschalsteuer bezahlen. Solche Einschränkungen gibt es in Irland nicht.



Weitere Informationen finden Sie auf unseren Seiten zur EU-Insolvenz in England und Irland