Es handelt sich um eine freiwillige Zahlungsvereinbarung mit dem Official Assignee, die Sie üblicherweise verpflichtet, für einen Zeitraum von 3 Jahren geringe monatliche Zahlungen an den Official Assignee zu Gunsten Ihrer Gläubiger vorzunehmen, z.B. €50-€100 pro Monat. Durch Ihre Zustimmung zum IPA ersparen Sie sich Vollstreckungen und Lohnpfändungen.



Weitere Informationen finden Sie auf unseren Seiten zur EU-Insolvenz in England und Irland