Frankreich, oder genauer Elsass-Lothringen, war der Vorreiter bei der EU-Insolvenz. Viele Deutsche zogen zunächst über den Rhein und liessen sich dort entschulden. Doch die EU-Insolvenz in Frankreich wurde schnell Opfer des eigenen Erfolges und Deutsche waren bald nicht mehr gern gesehen. Heute werden die Anträge von deutschen Schuldnern in der Regel einfach nicht mehr bearbeitet.



Weitere Informationen finden Sie auf unseren Seiten zur EU-Insolvenz in England und Irland