Nein, alle Begünstigten müssen der Bank gegenüber offengelegt werden. Wer auf Kontoeröffnungsunterlagen dazu falsche Angaben macht, begibt sich in den Bereich der Vorbereitung der Geldwäsche.



Mehr Informationen zum OECD Common Reporting Standard