Das hängt von der Verwendung der US-Gesellschaft ab. Nutzen Sie diese, um am Wirtschaftsleben der USA teilzunehmen und US-Kunden zu beliefern, ist dies problemlos möglich. Nutzen Sie diese zur steuerlichen Optimierung oder gar zur Vermeidung von Steuern an Ihrem Wohnsitzland, kann dies freilich riskant sein, wenn die notwendigen Vorschriften nicht eingehalten werden.



Mehr Informationen zur US-Firmengründung