Ja, der Erwerb einer Kapitalgesellschaft muss immer dem Finanzamt gemeldet werden. Nichterfüllung ist eine Ordnungswidrigkeit.



Mehr Informationen zur US-Firmengründung