Eine US-Corporation hat immer Namensaktien, allerdings wird das Register der Aktionäre bei der Gesellschaft geführt und nicht im Handelsregister veröffentlicht.



Mehr Informationen zur US-Firmengründung