Unternehmer, die ihre Ltd in Deutschland, Österreich oder der Schweiz betreiben möchten, müssen sich vor Ort entsprechend anmelden, bevor dies möglich ist. Zur Beantragung der Einrichtung einer Niederlassung werden je nach Standort bestimmte Dokumente abverlangt, die es bei den zuständigen Ämtern vorzulegen gilt. Einen Überblick über die erforderlichen Unterlagen und generellen Abläufe haben wir nebenstehend für Sie zusammengefasst. Klicken Sie einfach auf einen Link, um mehr zu erfahren. 


Hierbei muss betont werden, dass die von uns zusammengestellten Angaben nur zur Information dienen und wir Ihnen raten, direkt mit Ämtern in Verbindung zu treten, um Genaueres zu erfahren. Anforderungen weichen nämlich nicht nur von Land zu Land ab, sondern fallen auch innerhalb der Bundesländer und Kantone oft unterschiedlich aus. Informieren Sie sich also immer erst vorab, was genau benötigt wird, bevor Sie zu einem Termin erscheinen. Nur so können Sie sich unnötige Verzögerungen ersparen und sicherstellen, dass Ihr Antrag problemlos abgewickelt wird. 


Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Bedenken Sie jedoch, dass wir auf UK-Firmengründungen und -Recht spezialisiert sind und deshalb nur allgemeine Auskünfte bieten können.