Dies lässt sich nicht in einem Satz beantworten. Die Gesellschaft muss in Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben an Ihrem Wohnsitzstaat und am Sitzstaat der Gesellschaft gegründet und betrieben werden.


Im Grundsatz gilt aber:

  • Die Gesellschaft muss Substanz haben.
  • Es muss eine Betriebsstätte am Sitzstaat vorhanden sein.
  • Es darf keine Betriebsstätte an Ihrem Wohnsitzstaat vorhanden sein.
  • Sie dürfen von Ihrem Wohnsitz aus nicht die geschäftliche Oberleitung der Gesellschaft ausführen.
  • Die Gesellschaft muss „aktive“ Einkünfte nachweisen.

 

Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen unserer Seite über internationale Steuergestaltung zu.


Hier finden Sie mehr Informationen zur internationalen Steuergestaltung