Die Limited haftet im Falle der Insolvenz mit dem gesamten Betriebsvermögen.


Eine Limited mit einem Verwaltungssitz in Deutschland fällt außerdem unter das deutsche Insolvenzrecht, das heißt, dass die Limited von einem deutschen Gericht abgewickelt wird. Ist die Insolvenz der Limited absehbar, so ist es ratsam, dass Sie innerhalb von drei Wochen einen Insolvenzantrag stellen.